TV St. Johann, Basel
dr Verein im Quartier
, Barbara

Jahresbericht Damenriege 2018 / 2019

Unser DR- Jahr hat im August 2018 mit motivierten Turnerinnen begonnen. Kurz nach der GV starteten wir zum jährlichen Ausflug, diesmal ins Glarnerland. Ein unterhaltsamer Bericht darüber stand im Mitteilungsblatt. Ab September hatte sich eine neue Turnerin zu uns gesellt. Die Anzahl Teilnehmerinnen pendelte sich somit zwischen 10 und 14 ein.
Die aktiven Turnerinnen sind auch immer noch gerne als freiwillige Helferinnen dabei, sei es am «Kleinhüninger-Abend», beim Adventshock im Igelsaal oder als Kuchenbäckerinnen beim «Quer».
Die letzte Turnstunde vor Weihnachten nutzten wir für einen Bummel über den Weihnachtsmarkt, inklusive Glühwein, einem «Versuecherli» beim Läckerli-Haus-Stand, danke Silvia, und einem Umtrunk in der Bar am Barfi.
Seit dem neuen Jahr ist unsere Gruppe etwas geschrumpft. Verschiedene gesundheitliche Probleme und längere Auslandaufenthalte und Umzug waren der Grund. Doch auch in der kleinen Gruppe blieben dran und arbeiteten weiterhin an unserer Kraft, Kondition und Koordination. Diese Fitness zahlte sich aus, denn es waren wieder neun Turnerinnen/Walkerinnen an der diesjährigen Walking-night dabei. Leider haben wir es verpasst, ein Bild zu machen, denn unser einheitlicher Aufritt mit den Aubergine-farbigen T-Shirts vom «Quer» ist aufgefallen. In der letzten Turnstunde vor den Sommerferien begaben wir uns auf einen Spaziergang dem Grossbasler Rheinufer entlang zur «Kneipp-Station» im St. Alban. Das erfrischende Fussbad in der schönen Abendsonne war ein wunderbarer Abschluss und ein schöner Einstig in die Sommerferienzeit. Der anschliessende Umtrunk im St. Johann durfte nicht fehlen.
Nun geniessen wir zuerst mal den schönen Sommer und hoffen, dass nach den Ferien wieder alle fit und munter dabei sind. Aufgepasst, es geht dann gleich los mit unserem Ausflug ins Appenzellerland.

Barbara