TV St. Johann, Basel
dr Verein im Quartier
, Christian Blättler

Beendigung der regionalen Volleyballmeisterschaft 2019-2020 des SBRBA per Freitag, 13. März 2020

Alle Spiele, der 2.- 5. Liga, Jugendspiele Kidsvolley, U13-U23 open und gleichermassen werden nicht mehr gespielt.

Liebe Volleyballfreunde und Volleyballfreundinnen

Beendigung der regionalen Volleyballmeisterschaft  

Aufgrund der sich laufend verschärfenden Situation rund um die Coronavirus-Pandemie, der heutigen Kommunikation des BAG / des Bundesrates, der Absage der Nachwuchs-Schweizermeisterschaften seitens SV und auch der ersten Coronavirusfälle in der Region, welche direkt den Meisterschaftsbetrieb beeinflussen, haben wir uns heute zum sofortigen Stopp (per Freitag 13. März 2020) der regionalen Volleyballmeisterschaft entschlossen.

Alle Spiele, der  2.- 5. Liga, Jugendspiele Kidsvolley, U13-U23 open werden nicht mehr gespielt. Dies betrifft gleichermassen die Spiele der Easy League.

Über das weitere Vorgehen und die Auswirkungen wird die MKI zusammen mit dem RK in den kommenden Tagen / Wochen wieder informieren.

Wir sind uns bewusst, dass ein solcher Entscheid schmerzhaft ist, aber auf Grund der aktuellen und sich zuspitzenden Situation absolut gerechtfertigt ist.

Wir danken allen Teams, welche wegen Coronafällen ihre Spiele Forfait erklärt haben. Selbstverständlich wird die Geschäftsstelle aus diesen Gründen keine Forfait-Bussen ausstellen.    

Mit sportlichen Grüssen

Nicole
__________________________
Swiss Volley Region Basel